Treatment of Verruca Vulgaris with Nd:YAG 1064nm Laser (Behandlung von Verruca vulgaris mit einem Nd:YAG-1064-nm-Laser)

Suzanne Sirota Rozenberg, DO & Winfred S. Chu, DO, Dermatologie, Rockaway, NY Journal of the American Osteopathic College of Dermatology, Volume 25

Die Nd:YAG 1064-nm-Laserbehandlung beinhaltet die Abgabe von Laserlichtbestrahlung bei einer Wellenlänge von 1064 nm. Dies ermöglicht ein tieferes Eindringen in dickeres Gewebe im Vergleich zu Lasern mit kürzerer Wellenlänge ohne direkten Haut- oder Warzenkontakt. Dieser Laser wird auch zur Behandlung von vaskulären und pigmentierten Läsionen, zur Haarentfernung, Hautverjüngung, bei Onychomykose und vielen anderen ästhetischen und medizinischen Behandlungen verwendet.8 Es sind mindestens ein bis zwei Behandlungssitzungen im Abstand von zwei bis drei Wochen erforderlich. Die Behandlungssitzungen beginnen normalerweise mit einer fokussierten Linse mit einer Spotgröße von 2 mm, einer Pulsdauer von 1,5 ms und einem Energiemodus von 8 oder 9 (Fluenz von 255 J/cm2 bis 287 J/cm2). Am Ende der Laserbehandlung kommt ein Zimmer-Kühler zum Einsatz. Im Falle unserer Patientin wurde der Laser bei jeder Behandlungssitzung insgesamt zwei Mal über die Warze geführt; die Patientin hat die Behandlung sehr gut vertragen. Am Ende der vierten Behandlungssitzung war die Warze der Patientin vollständig verschwunden.

Wir konnten den Erfolg des Nd:YAG-1064-nm-Lasers bei der Behandlung einer Warze demonstrieren, die auf eine Standardbehandlung nicht angesprochen hatte. Bei der Behandlung resistenter Warzen sollten Dermatologen diese Lasertherapie frühzeitig in Betracht ziehen, da sie von Patienten gut vertragen wird und rechtzeitig signifikante Ergebnisse liefert, die zur Remission der Krankheit beitragen.

Table of Contents

Request Your Aerolase Demo Today!

Are You Ready to Improve Skin Concerns in a Whole New Way?

Not Ready?
Stay updated with our Newsletter