Laser Hair Removal Using a 650-Microsecond Pulsed ND:YAG Laser: A Study of 298 Patients (Haarentfernung mit einem Nd:YAG-Laser mit einer Pulsdauer von 650 µs: Eine Studie mit 298 Patienten)

Babar K. Rao, MD, Dermatologie, New York, NY Veröffentlicht in Global Dermatology Band 1(1): 9–12 Unerwünschte Haare sind für Patienten eine erhebliche Belastung. Dies kann zu Angstzuständen, Depressionen und einer insgesamt eingeschränkten Lebensqualität führen [1]. Seit ihrer Entwicklung in den 1960er Jahren erfreuen sich Laser-Haarentfernungssysteme immer größerer Beliebtheit; heute gehört die Laser-Haarentfernung zu den am häufigsten von Dermatologen durchgeführten kosmetischen Verfahren [2]. Im Gegensatz zu anderen Haarentfernungstechniken wie Wachsen, Rasieren und Elektrolyse ist die Laser-Haarentfernung eine effiziente Methode, um den Haarwuchs dauerhaft zu reduzieren. Daher hat sich das Verfahren zum Goldstandard entwickelt [3]. Das Wort Laser ist eine Abkürzung des englischen Begriffs „Light Amplification Stimulated Emission of Radiation“ (lichtverstärkungsstimulierte Strahlungsemission). Laser ist eine Art selektiver Photothermolyse, die auf lichtabsorbierende Moleküle oder Chromophore einer bestimmten Wellenlänge abzielt [4]. Melanin in Haarfollikeln ist der Chromophor, der die vom Laser emittierte Energie absorbiert und in Wärme umwandelt, die die Haarfollikel selektiv schädigt [5]. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Laser-Haarentfernungssystemen, mit denen eine Vielzahl von Haarfarben und Hauttypen behandelt werden. Laser mit kürzeren Wellenlängen wie der Rubinlaser (694 nm) und der Alexandrit-Laser (755 nm) dringen weniger tief in die Epidermis ein und bergen daher ein erhöhtes Risiko für die epidermale Melaninabsorption und die Verletzung der umgebenden Haut [6]. Daher werden diese Laser bei Patienten mit dunkleren Hauttypen (Fitzpatrick-Phototypen III bis VI) typischerweise vermieden. Laser mit längeren Wellenlängen, wie der Nd:YAG 1064-nm-Laser, sorgen für eine tiefere epidermale Penetration, um das follikuläre Melanin mit geringerer Absorption der umgebenden Haut zu erreichen. Diese Laser haben sich als sicher und effektiv für die Haarentfernung bei dunkleren Hauttypen erwiesen [7]. Neben der Wahl eines Lasers mit der entsprechenden Wellenlänge ist auch die Bestimmung der Pulsdauer und der Fluenz (Energie pro Quadratfläche) von größter Bedeutung, um die Ergebnisse zu optimieren und Nebenwirkungen zu minimieren. Eine hohe Fluenz und lange Pulsdauer lassen Wärme in das umgebende Gewebe diffundieren und erhöhen das Risiko für Nebenwirkungen wie Narbenbildung [8]. Um wirksam zu sein, sollte eine Pulsdauer kleiner oder gleich der thermischen Relaxationszeit (TRT) des Haarschafts sein, die auf 10 bis 50 Millisekunden geschätzt wird [9]. Daher verwenden die meisten derzeit erhältlichen Laser-Haarentfernungssysteme Millisekunden-Pulsdauern. In ähnlicher Weise bewertet die Mehrzahl der Nd:YAG-Laser-Studien herkömmliche langgepulste Nd:YAG-Laser, die eine Pulsdauer von 3 bis 30 Millisekunden an Fluenz liefern. Diese langgepulsten Nd:YAG-Laser werden typischerweise mit Kühlsystemen verwendet, um das Auftreten von Epidermisschäden weiter zu reduzieren. Es wurde jedoch kürzlich festgestellt, dass ein Nd:YAG-Laser mit 650-μs-Technologie vergleichbare Ergebnisse liefert wie Nd:YAG-Laser mit längerer Pulsdauer, ohne dass Maßnahmen zur Hautkühlung erforderlich sind [10]. Diese Studie wurde durchgeführt, um die Sicherheit und Patientenzufriedenheit mit der Laser-Haarentfernung mithilfe eines neuartigen, ortsbeweglichen und relativ kostengünstigen Nd:YAG-Lasers mit einer kurzen Pulsdauer von 650 μs zu bewerten.

Table of Contents

Photo Courtesy of Dr. Diedre Nelson-Sands,
The Art of Skin Clinic, Bahamas.

Stay up to Date
with Aerolase!

Receive weekly newsletters, event & promotional alerts, and so much more!

Stay up to Date with Aerolase!

Join other industry professionals and keep up-to-date with the latest happening in your world. Receive weekly newsletters, event & promotional alerts, and so much more!

By registering you agree to our Terms and Conditions and Privacy Policy and understand that you will be receiving email communications.

Request Your Aerolase Demo Today!

*“ zeigt erforderliche Felder an